Mobbing–Prophylaxe

Mobbing–Prophylaxe

Mobbing – mit mir nicht!

Prophylaxe und Handlungsstrategien für Betroffene

Ziel des Seminars ist es, Ihre persönliche Kompetenz zu erweitern, deutliche Anzeichen einer entstehenden Mobbingsituation zu erkennen und schon im Vorfeld zu reagieren.

Informationen über die Beziehungsdynamik in einer Mobbingkonstellation unterstützen Sie dabei eine klare Analyse der Sachlage zu gewinnen.

Methoden, die für Schutz und Abgrenzung sorgen, und die Mobilisierung eines Unterstützungsnetzwerkes helfen Ihnen dabei eine belastende Situation besser zu verkraften.

Im Seminar werden eigene Ressourcen und Stärken aktiviert. Sie geben Ihnen die Möglichkeit handlungsfähig zu bleiben, Entscheidungen zu treffen und konstruktive Strategien zu entwickeln.

 

Trainerin

Beate Nitzschke, Dipl. Sozial Pädagogin, WenDo Trainerin, HP Psychotherapie, Körpertherapeutin, Coach (dvct)